COMA Additive GmbH

wurde im Februar 2005 gegründet.
Unsere Kompetenz ist der Handel und Vertrieb von Additiven, sowie die Entwicklung neuer Additive.

Unsere Produkte werden eingesetzt in der Kunststoffverarbeitung und für Coatings, Farben, Lacke und Klebstoffe. Wir beliefern zahlreiche weitere Industriebereiche.

Bei der Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten engagieren wir uns für eine dauerhafte und vertrauensvolle Partnerschaft, die für beide Seiten Nutzen bringt. Dafür erwarten wir eine faire Preisgestaltung und einen hohen Qualitätsstandard.

Das Vertrauen unserer Geschäftspartner möchten wir durch technische Kompetenz und persönliches Engagement gewinnen. Durch marktgerechte Preise und zuverlässige, technische Beratung erarbeiten
wir optimale Lösungen für unsere Kunden und mit unseren Kunden.

COMA Additive GmbH ist Mitglied im Verband Chemiehandel e.V., Köln

Historie

2005     Firmengründung und Eintragung der GmbH ins Handelsregister
               Der Markenname COMAX wird im Markt etabliert                                 

2006     Neue Produktgruppen werden ins Programm aufgenommen

2007     Beitritt zum Verband Chemiehandel

2008     Trotz weltweiter Finanzkrise entwickelt sich das Unternehmen weiter positiv

2009     Entwicklung von Thermostabilisatoren und Kickern für die PVC-Verarbeitung
              
Der Markenname ORTHOSTAB für Stabilisatoren lebt wieder auf

2014     MOLFOAM-Treibmittel werden als Ersatz für Azodicarbonamid entwickelt

2016     Generationswechsel:  Rupert Russ übergibt die Geschäftsführung an Peter Russ

2017     Der Firmensitz wird nach Bissendorf bei Osnabrück verlegt