frame1
frame1
frame1

Optische Aufheller

Optische Aufheller werden in der Farben- und Lackindustrie, in der Kunststoffindustrie, in der Papierindustrie sowie in der Textilindustrie eingesetzt.

In Kunststoffen wird durch Zugabe von optischen Aufhellern die typische, gelbliche Eigenfarbe reduziert. Die Farben der Endprodukte werden brillanter und die Farbtiefe erhöht sich. Die Herstellung hochweißer End- und Zwischenprodukte ist möglich. Ebenfalls wird der Gelbstich in transparenten Produkten reduziert.
In transparenten Lacksystemen wird durch Zugabe von optischem Aufheller ebenfalls die Eigenfarbe reduziert. In weißen und in pastellfarbenen Systemen verbessert sich der Weißgrad und in dunkel pigmentierten Systemen erhöht sich die Farbtiefe.
Der Fluoreszenzeffekt der optischen Aufheller wird in Klebstoffsystemen und Haftvermittlern (Primern) genutzt, um sie als Markierungsstoff einzusetzen. Wenn die Auftragsmenge des Klebers/ Haftvermittlers zu gering ist und/ oder das System zu transparent, um bei der Qualitätsprüfung optisch wahrgenommen zu werden, dient der Fluoreszenzeffekt der Erkennung.
In Anwendungen für den Außenbereich sollten optische Aufheller nur nach Prüfung eingesetzt werden, da der Aufheller die Lichtechtheit reduzieren könnte.

COMAX Optische Aufheller
COMAX OA
COMAX FA
COMAX FA-10

Zurück zur Produktübersicht



design by scaramuzza.net